2. April 2019
Denys Sokolow

Die EFS AG ist ein modernes Finanzdienstleistungsunternehmen, das alle Versicherungs,- Vorsorge,- und Finanzprodukte aus einer Hand anbietet. Neben der hohen Kundenzufriedenheit ist für das Unternehmen die Zufriedenheit seiner Vertriebsmitarbeiter von besonderer Bedeutung. Entgegen dem Trend im Finanz- und Versicherungsvertrieb ist es der EFS AG im letzten Jahr gelungen, deutlich mehr Vertriebsmitarbeiter zu gewinnen. Aktuell arbeiten mehrere tausend EFS-Vertriebspartner in 120 Standorten für Kunden in ganz Europa. Die EFS AG investiert intensiv in die Aus- und Weiterbildung ihrer Vertriebspartner und strebt mit ihnen eine langfristige Zusammenarbeit an. Dafür bietet sie neben einer guten Honorierung und leistungsstarken Produkten namhafter Partnergesellschaften auch eine optimale Unterstützung im Verwaltungsablauf und ein digitalisiertes Vertriebsinformations-system an.

In diesem Jahr werden der weitere Ausbau des Vertriebspartnernetzes und der Start eines Vertriebspartnerportals im Vordergrund stehen. In Regionen, wo die EFS bisher noch nicht vertreten ist, sollen neue Bürostandorte eröffnet werden. Auch die Digitalisierung wird weiter stark vorangetrieben. Sie ermöglicht es Arbeitsprozesse zu beschleunigen und effektiver zu gestalten. Professionelle IT-Unterstützung ist notwendig, damit die Vertriebspartner die regulatorischen Rahmenbedingungen und geänderten Kundenerwartungen leichter umsetzen können. In das neue EFS-System werden automatisch alle im Vertrieb erhobenen Daten eingepflegt, was den administrativen Aufwand für die Vertriebsmitarbeiter drastisch reduzieren wird. Im weiteren Verlauf des Jahres kommt der digitalisierte Datenaustausch mit den einzelnen Partnergesellschaften dazu. Sämtliche Anträge können dann komplett automatisiert, papierlos und mit digitaler Unterschrift online bearbeitet werden. Das Portal hat ein enormes Potential und erleichtert den Vertriebspartner das beste Produkt mit und für ihre Kunden auszuwählen. Sie können ein maßgeschneidertes Angebot abgeben und auch effizient abwickeln.

Eine Tätigkeit als EFS-Vertriebspartner ist ein qualifizierter Beruf. Die gesetzlich vorgeschriebene ständige Weiterbildungspflicht wird daher von der EFS AG voll und ganz unterstützt. Alle EFS-Vertriebspartner durchlaufen ein intensives Schulungs- und Weiterbildungsprogramm. Die Qualifikationsnachweise zum Versicherungsvermittler, zum Finanzanlagenvermittler und zum Immobiliendarlehensvermittler sind in Lehrgängen innerhalb der EFS AG mit Beteiligung eines Ausbildungsträgers organisiert. Die Ausbildung findet in den Vertriebsbüros vor Ort statt und wird intern koordiniert. Alle durchgeführten Seminare werden registriert und der Vertriebspartner kann sich jederzeit über seinen Weiterbildungsstand informieren. Am Jahresende erhält er seine Gesamtaufstellung zur Vorlage bei der IHK. Die Karriere der einzelnen Mitarbeiter wird von Seiten der EFS AG stark gefördert und eine erfahrene Führungskraft steht bei allen Fragen unterstützend zur Seite.

Im kommenden Jahr wird dann das neue EFS-Kundenportal an den Start gehen, das ein innovatives und noch effizienteres Interagieren aller Beteiligten möglich macht. Dabei können die Kunden darauf vertrauen auch weiterhin ein optimales Konzept für ihre lebensbegleitenden Versicherungs- und Finanzprodukte zu erhalten.