28. Mai 2018
DerAktionär

Die Wohnungen, die von bonainvest Holding aus der Schweiz entwickelt und realisiert
werden, sind dank bonacasa wegweisend bei der Vernetzung von Bau, Sicherheit, Haustechnologie und Dienstleistungen.
Der Kauf von Grundstücken an
zentralen Lagen mit funktionierenden
Infrastrukturen, vorhandener Sozio-
kultur und guten Anbindungen an den
öffentlichen Verkehr ist ein Muss für
die Entwicklung unserer nachhalti-
gen Immobilienprojekte. Die Nähe
zur lebenswerten Infrastruktur zählt
zu den wichtigen Kriterien unserer
Investitionsstrategie. In der Planungsphase beauftragen wir Architekten, unsere Immobilien
gemäss einem von uns erarbeiteten
Regelwerk, den bonacasa-Standards,
zu entwickeln, so dass diese in über
200 Detailpunkten optimiert sind. Eine
bonacasa-Wohnung muss vom Hauseingang und von der Einstellhalle über den Lift hindernisfrei erreichbar. Neben Endkunden haben auch immer mehr Immobilienunternehmen den
Mehrwert und das Erfolgspotenzial von bonacasa Smart Living erkannt.
Als führender Anbieter des vernetzten Wohnens mit Dienstleistungen in der
Schweiz betreut bonacasa zurzeit gut 1000 Wohnungen von bonainvest und
konnte über 6000 Wohnungen von externen Geschäftspartnern unter Vertrag
nehmen. Anstatt selber Kompetenz, Infrastruktur und Ressourcen aufzubauen,
vertrauen Geschäftskunden den erprobten und kostengünstigen Lösungen
von bonacasa.
Das Angebot ist modular aufgebaut und umfasst etwa planerische Unter-
stützung mittels des bonacasa-Baustandards oder Bauelemente wie
den Schlüsseltresor oder die Service-Management-Plattform mit App für
Endkunden sowie Zugang zum Service-Telefon oder zur 24/7-Notrufzentrale.

Bislang ist die Aktie um 65% gestiegen – jetzt einsteigen!