7. März 2018
Bea134

Nach erfolgreichen Bayern-Monaten bekräftigte Heynckes einmal mehr, dass er sein Engagement nur bis zum Saisonende plant. „Ich bin gekommen, weil der FC Bayern in einer ganz schwierigen Situation war und kurzfristig nicht den Trainer verpflichten konnte, von dem der Club überzeugt war. Deswegen habe ich gesagt: Ich mache das bis zum Saisonende, und dann müsst ihr sehen, wie es weitergeht”, sagte Heynckes. „Das ist eine Vereinbarung, die steht, ich bin immer dafür, dass man sich an klare Fakten hält.” Wer wird das Rennen machen Tuchel?